Montage einer industriellen Kälteanlage durch die SILOXA Cooling GmbH

Fachmagazin DIE KÄLTE berichtet über Gründung des Kältespezialisten


Neugründung SILOXA Cooling

Anfang 2019 wurde unter dem Dach der Essener Silo­xa AG die neue Gesell­schaft SILOXA Coo­ling GmbH gegründet. Der Start­schuss mit Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgte Anfang April 2019. Die SILOXA Cooling ist in Aachen ansässig – das Logistikcenter und der an­geschlos­sene Anlagen­bau befin­den sich in Essen bei der SILOXA AG.

Ziel des Unternehmens ist, primär den deutschen Markt mit Industrie­kälte-Syste­men der beiden italienischen Her­steller Cosmotec und Onda zu bedienen. „Wenn man so will, sind wir die Ver­triebs­organi­sation dieser beiden An­bie­ter für den Schwerpunkt B2B“, erklärt Michele Maggio, Geschäfts­führer der SILOXA Cooling GmbH.

Aber natürlich werden nicht einfach nur Standardkühler vertrieben. Eine we­sent­liche Kern­kompe­tenz des neuen Unter­nehmens ist der angeschlos­sene Anlagen­bau in Essen. Hier werden individuell maß­geschnei­derte Prozess­küh­lungen ge­plant und ge­fertigt. Für die nächsten Jahre prognostiziert die SILOXA Cooling stei­gende Bedarfe vor allem im Bereich der industriellen Küh­lung. Das Ziel des Unternehmens ist, sich in den nächsten Jahren im deutschen Markt zu etablieren.

Im Moment arbeitet am Standort in Aachen ein dreiköpfiges Vertriebsteam, der Service wird über das Stammhaus in Essen gesteuert.

Quelle
DIE KÄLTE + Klimatechnik